Direkt zum Inhalt

Winter mit Schnee

Posted in Stadtspaziergang

Heute möchte ich euch endlich mal wieder ein paar sehr schöne Bilder zeigen, einen kleinen Ausblick auf das Blogjahr 2015 werfen und mich im vornherein schon einmal für Abwesenheit entschuldigen. Ganz schön viel auf einmal …

Als erstes wünsche ich euch allen natürlich ein frohes und gesundes neues Jahr 2015 und hoffe, das ihr alle die Feiertagen mit euren Liebsten verbringen konntet. Oder wie immer ihr es mögt. Ich hatte fast zwei Wochen lang totalen Freizeitstress. Was wirklich toll ist. Zeit mit Freunden und Familie und dabei ganz viele schöne Dinge machen. Ich liebe die Zeit zum Ende des Jahres sehr. Immer was zu tun, keine Langeweile und für mich absolut zu Vorteil: keine Zeit zum grübeln.

Schnee

Schnee

Aber zu Weihnachten gab es für mich nicht nur schöne Geschenke und viel zu Essen, sondern auch kurz danach endlich Schnee. Ich bin ja immer total begeistert von Schnee. Eindeutig mein liebstes Wetterphänomen von allen. Ja, sogar vor dem Sommer und schönem Badewetter. Ganz ehrlich, man ist ja doch dann nie in der Nähe eines schönen Badesees und wenn doch, dann ganz bestimmt nicht alleine. Aber mit der schönen weißen Pracht wird alles ein bisschen schöner, es wird ruhiger und in drin im warmen auch viel gemütlicher. Ich finde es wirklich absolut phänomenal wie ruhig es auch mitten in Berlin werden kann, wenn Schnee liegt. Alles wird langsamer und einfach besser …

Schnee

Ich hab mich also wirklich riesig gefreut. Bin innerhalb von 1 Minute von Halbschlaf auf totale Freude mit rum springen und laut Jubeln gewechselt. Mein Freund weckte mich mit den Lieben Worten „Ich hab da was für dich, darüber wirst du dich bestimmt freuen!“ und zog die Vorhänge auf. Und ja, ich freute mich.
Am liebsten wäre ich sofort raus gerannt und hätte im Schnee getollt. Und eigentlich hab ich das sogar. Schnell angezogen und raus ging es. Das Ziel war zwar nicht der Schnee, sondern ein leckeres Frühstück mit Freunden, aber auf dem Weg dahin gab es ja ganz viel Schnee. 😀

Schnee

Und ja, statt dann einfach den freigeräumten Wegen zu folgen, findet man mich tief durch den Schnee stampfen und wie ein kleines Kind fröhlich vor mich hin grinsend. Die Fotos sind am Nachmittag vom 29.12. entstanden. Bei mir um die Ecke gibt es einen großen Landschaftspark (mitten in der Stadt) und da habe ich mit Mama einen kleinen Foto-Ausflug gemacht und dabei sind die tollen Winterbilder entstanden.

Schnee

Mama und ich mussten uns nur leider die Kamera teilen. Ich hab ja noch keine (steht ganz oben auf der Wunschliste) und so haben wir alle 5 Minuten die Speicherkarte ausgetauscht, damit jeder seine eigenen Bilder machen kann. Und ja, meine sehen bestimmt gaaaaaaaaaaanz anders aus. 😀

Schnee

Das erste, was meine Mama ja gemacht hat, war sich einfach in den Schnee zu schmeißen und einen Schneeengel zu machen. Da konnte ich mich ja gerade noch zusammen reißen und stehen bleiben. Aber es war wirklich sehr sehr witzig.

Am nächsten Abend haben wir übrigens mit der Familie noch eine Schneeballschlacht veranstaltet. Mitten in der Nacht sind wir kreischend und lachend und drohend durch die Straßen gerannt. Es war wirklich unglaublich witzig. Und am Silvestermorgen dann die große Enttäuschung. Alles weg … 🙁

Schafe im Schnee

Schnee

Und trotzdem hat der Schnee mir den Jahresabschied noch ordentlich versüßt und ich hab ja noch Hoffnung, das es noch einmal schneit. Ich will mehr Schnee sehen!!!!

Schnee

Aber neben dem ganzen Schnee war ich natürlich trotzdem auch etwas kreativ und habe mir einiges für das Blogjahr 2015 überlegt. Ich möchte gerne etwas besonderes machen. Ein schönes Projekt für den Blog, aber auch für das richtige Leben. Ich möchte natürlich auch noch nicht zu viel verraten, aber so viel schon mal jetzt: mir schweben gerade zwei etwas größere Projekte im Kopf herum. Das eine mit dem Schwerpunkt Fotografie und das andere mit dem Schwerpunkt Sommer. Und alles in der Verbindung mit der Nähmaschine. Ich hoffe sehr das es klappt und würde mich am liebsten sofort ran setzten und Ideen sammeln, Stoffe kaufen und loslegen …

Aber …

Schnee

Schnee

… ich bin ja eine Studentin und das Semester neigt sich langsam dem Ende zu. Und das heißt wiederum Prüfungen und für die muss man lernen. Es wird also wohl bis Mitte Februar hier nicht so viel zu sehen geben. Jetzt kommt erst einmal die Arbeit und dann das Vergnügen.

Schnee

Schnee

Natürlich werde ich mein Nähzimmer nicht zusperren und alles beiseite tun, vor allem, da ich noch einen weiteren Plan habe. Ich blogge ja nun schon den vierten Monat und so langsam finde ich, hat mein Blog eine Überarbeitung verdient. Es wird also auch im Hintergrund einiges passieren und vielleicht, wenn der eine oder andere mal zwischen durch vorbeischaut, entdeckt er ein paar Neuerungen. Aktuell zum Beispiel habe ich meine About me-Seite etwas stärker bestückt und ich würde mich sehr über Feedback freuen. Gefällt sie euch? Zu viele oder noch zu weniger Informationen? Was interessiert euch den noch???

Schnee

Schnee

Ich hoffe, ich hab euch ein bisschen neugierig gemacht … und natürlich, das euch die Bilder gefallen.

Liebe Grüße und bis bald,
Eure Svenja

Verlinkung: MMi; Kopfkino; BlickDienstag

9 Comments

  1. Danke für deinen Like zu meinem Riley 🙂 deine Schneefotos sind toll und haben etwas Märchenhaftes! Kaum zu glauben, dass du sie in Berlin gemacht hast und nicht irgendwo auf dem Land. Viel Erfolg für die anstehenden Prüfungen!

    07/01/2015
    |Reply
    • Ja, der Riley war auch wirklich sehr schön! Und vielen Dank!
      Liebe Grüße, Svenja

      07/01/2015
      |Reply
  2. Ibu
    Ibu

    wunderschöne Schneebilder sind das. Um Nordhessen macht der Winter diese Saison offensichtlich einen großen Bogen :o(
    lg vom Ibu

    07/01/2015
    |Reply
    • oh nein, das ist ja schrecklich. aber so erging mir es letztes jahr auch, habe immer den schnee verpasst … aber noch ist ja ein bisschen Winter!
      Liebe Grüße, Svenja

      07/01/2015
      |Reply
  3. Hallo Svenja,
    vielen Dank für diese tollen Winterimpressionen… Winter scheint ein weitverbreitetes Thema heute beim MMI zu sein… Auch auf meinem Blog gibt es heute ein wenig davon. Leider lag bei uns erst einmal Schnee… So ein Winter ohne Schnee ist irgendwie kein richtiger Winter, jedenfalls für mich… Aber noch hat er ja seine Chance 😉
    Liebe Grüße und alles Gute für das neue Jahr
    Mandy

    07/01/2015
    |Reply
    • Na bei uns ja auch erst einmal und das auch nur für 2 Tage. Das ist eindeutig nicht genug! Aber noch ist der Winter nicht vorbei … 😀
      Dankeschön und Liebe Grüße,
      Svenja

      07/01/2015
      |Reply
  4. Kaddi
    Kaddi

    Die Bilder sind super geworden!! Zuerst dachte ich du wärst ein bisschen aufs Land gefahren aber da hab ich mich wohl getäuscht 😉
    Auf deine Projekte bin ich schon ganz neugierig, aber erstmal wünsch ich dir viel Glück bei deinen Prüfungen!!
    Liebste Grüße,
    Kaddi 🙂

    08/01/2015
    |Reply
    • Ich bin auch total neugierig!! 😆 und dankeschööön!
      Liebe Grüße, svenja

      08/01/2015
      |Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*