Direkt zum Inhalt

TUTORIAL: Kette mit bunten Holzperlen

Posted in Anleitungen

Ich weiß gar nicht genau, wie oft ich dieses Tutorial eigentlich schon angekündigt habe. Geplant hatte ich es im Januar, versprochen hatte ich es letzte Woche und wirklich zu sehen gibt es es erst jetzt. Wirklich ein bisschen peinlich. Aber irgendwie kam immer etwas dazwischen. Kopfschmerzen, schlechtes Internet, Verplantheit. Aber egal, denn lieber spät als nie, oder?

Aber das eigentlich schlimme ist ja, dass die Kette mit dem passendem Armband schon im Dezember entstanden ist. Ich brauchte nämlich etwas rotes für die Weihnachtsfeier und da mein Kleiderschrank da wirklich gar nichts hergab (ich besitze nichts rotes …) und sich mein Geschmack dementsprechend ja auch nicht einfach ändert, dachte ich mir, mit einer roten Kette klappt das. Motte erfüllt und trotzdem mir noch treu geblieben.

Die Idee für die Kette stand recht schnell. So eine Kette hatte ich schon lange im Kopf und nachdem das Material besorgt war, ging das Basteln auch sehr schnell. Und falls euch die Kette gefällt, gibt es jetzt die Erklärung zum Nachmachen. Viel Spaß!

Kette mit bunten Holzperlen

Kette und Armband mit bunten Holzperlen basteln

Die hübsche Kette und das passende Armband ist wirklich schnell gemacht. Natürlich könnt ihr auch fertige farbige Perlen nutzten. Da ich aber keine roten Perlen in der richtigen Größe und Farbe gefunden habe, habe ich einfach ein paar Perlen rot angemalt. Aber hier nun erstmal die Materialliste.

Kette mit bunten Holzperlen

Ihr braucht folgende Materialien:

  • Gliederkette
  • Biegeringe
  • Kettenverschluss
  • Schmuckzange
  • Pinsel
  • Acrylfarbe matt in rot
  • Glasur farblos

Kette mit bunten Holzperlen

1. Schritt – Anmalen

Als erstes wählt euch einfach ein paar Kugeln aus und malt sie rot an. Ich habe mir vorher alle Kugeln so hingelegt, wie ich sie später auffädeln möchte und mich dann für die bunten entschieden. Dabei habe ich mich aber eher wahllos entschieden, da ich nicht unbedingt ein gleichmäßiges Muster haben wollte. Die anderen habe ich einfach so gelassen. Holz geht einfach immer!

Nachdem die rote Farbe gut getrocknet ist, einfach mit der Glasur noch einmal drüber. Dann wieder gut trocknen lassen.

Kette mit bunten Holzperlen

2. Schritt – Kette kürzen

Im nächsten Schritt wird jetzt die Länge der Kette bestimmt und die Gliederkette dem entsprechend gekürzt. Macht sie lieber etwas länger, kürzen könnt ihr später immer noch.

Kette mit bunten Holzperlen

3. Schritt – Einfädeln

Jetzt werden die Holzperlen auf die Gliederkette gezogen. Ich habe dazu ein Stück weißes Garn und eine Nadel zur Hilfe genommen. Es kann sein, dass die Kette nicht immer so gut durch die Holzperlen passt, da einfach vorsichtig ziehen bzw. mit einer Aale oder der Nadeln von hinten schieben.

Kette mit bunten Holzperlen

4. Schritt – Verschluss

Bringt jetzt an beiden Enden der Kette jeweils ein Biegering an. An einem Ende kommt dabei noch der Kettenverschluss dran. Und schon ist die Kette fertig.

Armband mit bunten Holzperlen

5. Schritt – Armband

Das Armband wird eigentlich genauso zurecht gebastelt wie die Kette. Nur müsst ihr hier zunächst sehr großzügig mit der Länge der Gliederkette sein und beim Auffädeln immer wieder kontrollieren, ob es ums Handgelenk passt oder nicht. Dann Kürzen und ebenfalls wieder Biegeringe und Verschluss anbringen.

Kette mit bunten Holzperlen

Und ratzfatz ist die Kette mit passenden Armband fertig. Und obwohl die Perlen rot sind, trage ich beides ganz gerne und ist für mich ein super Accessoire für Fotoshootings. So habe ich euch ja die Kette schon zusammen mit meinem Cardigan im Westenlook präsentiert.

Kette mit bunten Holzperlen

Ich hoffe euch gefällt mein kleines Tutorial und ihr habt vielleicht Lust es nachzumachen. Schmuck ist einfach eine tolle Sache, die man so einfach selbst machen kann und die jedes Outfit aufwertet. Ich habe auf jeden Fall noch so einige Pläne und Ideen für schöne Schmuck-DIYs.

Liebe Grüße und bis bald,
eure Svenja

Verlinkung: Creadienstag; Handmadeontuesday;

Folge mir auf:
RSS
Follow by Email
Facebook
Twitter
Pinterest
INSTAGRAM

4 Comments

  1. Eine wunderschöne Idee!
    Gefällt mir sehr gut.
    Ich hätte wohl Nagellack genommen, grins.

    Sonnige Grüße
    Bine

    16/02/2016
    |Reply
    • Svenja
      Svenja

      Hallo,

      stimmt, Nagellack wäre auch eine tolle Idee gewesen. Aber ich besitzte ja keinen roten Nagellack 😀

      Liebe Grüße,
      Svenja

      16/02/2016
      |Reply
  2. Johanna
    Johanna

    Oh, wie schön! Muss ich mir merken!
    Über weitere Schmuck-DIYs würde ich mich sehr freuen 🙂
    LG Johanna

    16/02/2016
    |Reply
    • Svenja
      Svenja

      Hallo Johanna,

      hihi, gerne. Ich werde mir mal was Hübsches ausdenken 😀

      Liebe Grüße,
      Svenja

      16/02/2016
      |Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*