Direkt zum Inhalt

Tutorial – schnelles Brillenetui aus Kork

Posted in Anleitungen

In den letzten Tagen (also um genau zu sein ganze zwei Wochen) war es ja echt ganz schön ruhig hier auf dem Blog und ich weiß gar nicht so richtig warum. Die Zeit ist einfach geflogen und es war so viel los, was alles gar nichts mit dem Blog zu tun hatte und da habe ich einfach vergessen, die schön geplanten Beiträge zu schreiben und online zu bringen. Also so richtig vergessen. Das hole ich jetzt (hoffentlich) langsam wieder nach und zeige euch nach und nach, was hier so Schickes entstanden ist. Mit einem Tutorial anzufangen ist da doch eine gute Idee, oder nicht?

Ein bisschen finde ich das ja schon komisch, dass das in den letzten zwei Wochen einfach nicht geklappt hat mit dem Bloggen. Habe ich mir doch trotzdem die ganze Zeit über meinen Blog Gedanken gemacht und alles. Er ist ja doch schon ein großer und wichtiger Teil in meinem Leben. Aber trotzdem kam ich einfach nicht dazu, das schon längst fotografierte, genähte und sogar verschenkte Brillenetui aus Kork als Tutorial für euch zu verbloggen. Aber naja, im Grunde genommen rennt einem das ja auch nicht weg. Deswegen also heute mein Tutorial für euch zu einem schnell genähten Brillenetui aus Kork.

Brillenetui aus Kork

Kork ist ja wirklich mein neues Lieblingsmaterial und ich habe schon so viele coole Ideen, was ich alles nähen will. Von einer Bucket Bag hin zu Autositz-Taschen für meine Eltern ist da vieles dabei. Für den Anfang wurde es dann ein Brillenetui. Zum einem ein echt tolles Projekt, um mit dem Material warm zu werden und zum anderen war es ein super Geburtstagsgeschenk für meinen Opa. Für mich hätte ich ja auch gerne eins genäht, meine Sonnenbrille fliegt echt immer nur einfach so durch meine Tasche, aber daraus wurde bisher noch nichts. Kork ist auch alle, muss erstmal neues bestellen … 😀 Aber erst einmal zum Tutorial heute:

Schnelles Brillenetui aus Kork nähen

Brillenetui aus Kork

Ihr braucht:

Brillenetui aus Kork1. Stoffzuschnitt

Für das Brillenetui könnt ihr ganz leicht den Schnitt selbst konstruieren. Legt euch einfach die Brille, die ins Etui soll auf ein Stück Papier, zeichnet dann im Bruch die Tasche drum herum. Ich habe mich unten für eine runde Ecke entschieden. Vergesst dabei nicht eine Nahtzugabe von 1,5 cm dazu zu geben. Ich war zunächst sehr großzügig und habe mein Etui am Ende noch stark verkleinert. Aber lieber zur groß, als zu klein, wa?

Schneidet dann eure Stoffe hinzu. Ein Schnittteil aus dem Korkstoff und ein Schnittteil aus dem Baumwollstoff.

Brillenetui aus Kork

Brillenetui aus Kork

2. obere Kante nähen

Legt jetzt die beiden Schnittteile rechts auf rechts zusammen und näht sie an der oberen Kante zusammen. Danach die Kante umklappen und knappkantig absteppen. Bügeln würde ich euch nicht empfehlen bzw. habe ich es noch nicht versucht und kann mir nicht vorstellen, das der Kork das besonders mag …

Brillenetui aus Kork

3. Etui fertigstellen

Falten nun das Brillenetui in der Mitte, sodass die Kanten alle aufeinander treffen und der Baumwollstoff innen liegt. Näht dann die untere und seitliche Kante mit einer Nahtzugabe von 1 cm fest. Da Kork ja nicht ausfranst, wollte ich hier gerne mit einer offenen Kante arbeiten, damit diese nach etwas aussieht, habe ich die Zackenschere zur Hand genommen. Aber wenn die nicht richtig schneidet, wird das natürlich keine schöne Kante. Schneidet also mit eurer Zackenschere die Nahtzugabe zurück ohne in die Naht zu schneiden. Danach seid ihr schon fertig. Wirklich ein schnelles Projekt mit insgesamt nur 3 Nähten.

Brillenetui aus Kork

Mein Etui gefällt mir richtig gut, was auch einfach am Kork liegt. Seine schicke Struktur macht schon einiges her. Außerdem lässt es sich echt super nähen, meine (doofe) Nähmaschine hat da echt ausnahmsweise überhaupt keine Probleme gehabt und die Nähte sind richtig schön sauber geworden. Ach, ich freue mich schon auf mein nächstes Projekt aus Kork, wobei Projekt Nr. 3 (das erste waren ja meine schönen Armbänder …) ist auch schon fertig und zeige ich euch auch bald auf dem Blog.

Brillenetui aus Kork

Und nun aber zu euch. Habt ihr schon mal mit Kork genäht? Und wie gefällt euch mein Brillenetui?

Liebe Grüße und bis bald,
eure Svenja

Verlinkung: Handmadeontuesday; Dienstagsdinge

*Amazon-Affiliate-Link

Folge mir auf:
RSS
Follow by Email
Facebook
Twitter
Pinterest
INSTAGRAM

4 Comments

  1. Ich liebe solche schnellen und trotzdem wirkungsvolle Ideen! Schön sieht es aus dein Brillenetui!
    Liebe Grüße Melanie

    19/04/2016
    |Reply
    • Svenja
      Svenja

      Dankeschön, liebe Melanie. Ja, schnell und einfach darf es auch mal sein!
      Liebe Grüße,
      Svenja

      19/04/2016
      |Reply
  2. Caro
    Caro

    Wow, das Brillenetui sieht toll aus! Ich wusste gar nicht, dass man aus Kork solche tollen Sachen basteln kann, muss ich unbedingt auch mal ausprobieren! 🙂
    Alles Liebe,
    Caro
    Madmoisell

    20/04/2016
    |Reply
    • Svenja
      Svenja

      Hallo Caro,
      ja Kork wird mittlerweile in vielen verschiedenen Formen verkauft. Auch als Stoff, was ich bisher einfach am coolsten finde 😀 Danke für deine lieben Worte!
      Liebe Grüße,
      Svenja

      20/04/2016
      |Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*